Weiterbildung - Termine

10.10.2019 , 17:15 - 18:45 Uhr

Ringvorlesung zu den SDGs: Globale Ungleichgewichte im Zeitalter nachhaltiger Entwicklungsziele –ein kritischer Überblick zu den SDGs


Die Welt retten!? Ein kritisch-interdisziplinärer Blick auf die Nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen (SDGs) Ringvorlesung an der Universität Salzburg, in Kooperation mit KommEnt u.a. im Wintersemester 2019/2020

Programm Ringvorlesung
Die Welt retten!?
download

Die Ringvorlesung „Die Welt retten!?“ an der Universität Salzburg eröffnet eine kritische Auseinandersetzung mit den Sustainable Development Goals. In den 14 Vorlesungen geben wissenschaftliche Expertinnen und Experten einen Einblick in den derzeitigen Stand der Forschung zu den SDGs, um diese im Anschluss vertiefend zu diskutieren.

Die erste Veranstaltung gestaltet KommEnt-Obmann Dr. Andreas Exenberger von der Universität Innsbruck. Er liest zum Theman: Globale Ungleichgewichte im Zeitalter nachhaltiger Entwicklungsziele –ein kritischer Überblick zu den SDGs.

Start der Ringvorlesung ist am Donnerstag, 10. Oktober 2019, 17:15-18:45 Uhr.

Ort: Hörsaal Agnes Muthspiel E.002, UniparkNonntal (Erzabt-Klotz-Straße 1, 5020 Salzburg)

 

Die Ringvorlesung ist aus einer Kooperation der Universität Salzburg mit zivilgesellschaftlichen Organisationen entstanden.




TERMINE
  • 18.10.2019
    Bundesfachtagung Globales Lernen – Potenziale und Perspektiven 2019 in Wien
  • 05.11.2019
    17. Entwicklungspolitische Hochschulwochen
  • 20.11.2019
    Bundesfachtagung Globales Lernen – Potenziale und Perspektiven 2019 in Salzburg
Klimabündnis ÖsterreichKommEnt ist Mitglied im
OEZA