Abgeschlossene Evaluationen und Studien

2016: Evaluation des EU-Projekts "Experiencing The World"

Gutachter: J.-M.Krier

Auftraggeber: Südwind, Wien

 

2016: Evaluation des Projekts "Kino Global. Filmtheater als Orte globalen Lernens"

Gutachter: J.-M. Krier

Auftraggeber: Engagement Global-Mitmachzentrale (MMZ), Bonn

 

2016: Evaluation des EU-Projekts "World Class Teaching"

Gutachter: J.-M.Krier

Auftraggeber: Südwind, Wien

 

2016: Begleitende Evaluation des Universitätslehrgangs Global Citizenship Education 2012-2015

GutachterInnen: J.-M. Krier, S. Höck

Auftraggeber: Universität Klagenfurt

 

2015: Studie "Bestandsaufnahme (Mapping) zu bestehenden deutsch-afrikanischen Jugendaustauschen und ihren Trägern

GutachterInnen: J.-M. Krier, S. Höck

Auftraggeber: Engagement Global, DAJ Koordinierungsstelle, Berlin

 

2015: Evaluation "Viability Assessment for Bonobo Ecotourism in the Salonga National Park Region", DR Kongo

GutachterInnen: S. Höck, J.-M. Krier

Auftraggeber: Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie, Leipzig

 

2015: Beratung und Begleitung des Monitorings der Weltläden in Deutschland

Gutachter: J.-M. Krier

Auftraggeber: Weltladen-Dachverband e. V., Mainz

Leseprobe

 

2015: Evaluation der Arbeit der "Österreichischen Strategiegruppe Globales Lernen"

GutachterInnen: J.-M. Krier, S. Höck

Auftraggeber: Strategiegruppe Globales Lernen

 

2015: Begleitende Evaluation des EU-Projekts "Global Fairness: Schools as Agents for Change"

GutachterInnen: J.-M.Krier, S. Höck

Auftraggeber: BGZ Berliner Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit mbH, Berlin

 

2015: Evaluation des EU-Projekts "TriNet Global: Local Authorities, Business sector and Universities as Agents for Change"

Gutachter: J.-M.Krier

Auftraggeber: BGZ Berliner Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit, Berlin

 

2014: Evaluation des Projekts "Fenster zur Welt" der Stadtkirche Nürnberg

GutachterInnen: S. Höck, J.-M.Krier

Auftraggeber: MISEREOR, Aachen

 

2014: Evaluation des Studienprogramms "Tranformation gestalten"

GutachterInnen: J.-M.Krier

Auftraggeber: Heinrich-Böll-Stiftung, Berlin

 

2013: Begleitende Evaluation des Schulwettbewerbs “Vernetzte er.de 2”

GutachterInnen: J.-M. Krier, S. Höck

Auftraggeber: Tatort-Straßen der Welt e.V., Köln

 

2013: Evaluation des Projekts “Peer Up!”

GutachterInnen: J.-M. Krier, S. Höck

Auftraggeber: World Vision Deutschland e.V., Friedrichsdorf i. Taunus

 

2013: Evaluation des Projekts “Awareness for Fairness”

Gutachter: J.-M. Krier

Auftraggeber: BGZ Berliner Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GmbH: Der Schlussbericht wurde Mitte Jänner 2013 abgenommen.

 

2012: Begleitende Evaluation der Fair Trade Academy 2010-2012

Gutachter: J.-M. Krier

Auftraggeber: ARGE Weltläden, Feldkirch / Innsbruck. Der erste Teil wurde im Oktober 2010, der zweite Teil im Oktober 2012 abgeschlossen.
 

2012: Evaluation der Grundlagen der bundesweiten Fair-Handels-Beratung (FHB)

Gutachter: J.-M. Krier

Auftraggeber: Forum Fairer Handel, Berlin
Wurde im Juli 2012 abgeschlossen.

 

2012: Evaluierung des Hamburger Klimaschutzkonzeptes 2007-2012

GutachterInnen: K. Schönthaler / Bosch & Partner, München, S. Höck, J.-M. Krier

Auftraggeber: Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt, Leitstelle Klimaschutz, Hamburg, Kontaktperson: Dr. Benno Hain, Leiter Leitstelle Klimaschutz, benno.hain@bsu.hamburg.de
Ende März 2012 abgeschlossen.


2012: Evaluation des Informationsmediums „Welt und Handel“

Gutachter: J.-M. Krier

Auftraggeber: Evangelischer Entwicklungsdienst EED, Bonn & MISEREOR, Aachen, Kontaktperson: Sussan Ipaktschi, MISEREOR,  susann.ipaktschi@misereor.de
Februar 2012 abgeschlossen.

 

2011: Midterm-Evaluation des Projekts „Peer Up!“ - österreichischer Teil

Gutachter: J.-M. Krier

Auftraggeber: World Vision Österreich, Wien, Kontaktperson: Julia Doppler, julia.doppler@worldvision.at
Ende Mai 2011 abgeschlossen.

 

2011: Begleitende Evaluation des Schulwettbewerbs „Vernetzte-er.de 1“

GutachterInnen: J.-M. Krier, S. Höck

Auftraggeber: Tatort - Straßen der Welt e.V., Köln
 

2010: Evaluation der Förderung von entwicklungsbezogener Bildungsarbeit durch das Land Berlin

GutachterInnen: J.-M. Krier, S. Höck

Auftraggeber: Land Berlin: Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen, Berlin
.

2010: Evaluierung der vom EED geförderten „Schulprojekte“

GutachterInnen: J.-M. Krier, S. Höck

Auftraggeber: Evangelischer Entwicklungsdienst EED, Bonn
 

2010: Begleitende Evaluierung des EU-geförderten Projekts „QualiFair – Qualifizierung im Fairen Handel“

Gutachter: J.-M. Krier

Auftraggeber: DEAB, Stuttgart & finep, Esslingen
Im November 2010 abgeschlossen; Bericht nicht öffentlich zugänglich.

 

2009: Evaluierung des Entwicklungspolitischen Schulaustauschprogramms "ENSA"

GutachterInnen: S. Höck, J.-M. Krier

Auftraggeber: InWEnt, Bonn
Kurzbericht hier veröffentlicht.

ZEP 2008 - 2

Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik

Die ZEP, in deren Redaktionsteam KommEnt vertreten ist, widmet ihr Heft 2'08 dem Thema "Evaluation entwicklungsbezogener Bildungarbeit". Die dort versammelten Artikel zum Thema sind das Ergebnis des 2. Treffens des "Netzwerks EvaluatorInnen entwicklungspolitische Inlandsarbeit", welches Ende 2007 in der Nähe von Aschaffenburg (Deutschland) stattfand.

Im Heft 2'08 sind MitarbeiterInnen von KommEnt als Co-AutorInnen mit zwei Beiträgen vertreten, von denen wir hier die jeweils erste Seite zugänglich machen.

Jean-Marie Krier, KommEnt - Salzburg, zusammen mit
Susanne Höck, EOP - München
(www.eop-evaluation.de)

Schritt für Schritt zur Qualitätssicherung.-  (pdf-file, 56 KB)
in: ZEP - Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik, 31. Jahrgang, Heft 2, 2008, S. 20-24

Heidi Grobbauer, KommEnt - Salzburg, zusammen mit
Dr. Claudia Bergmüller, M.A., Universität Erlangen-Nürnberg
(Universität Erlangen-Nürnberg)

Qualitätsentwicklung durch Selbstevaluation.-  (pdf-file, 48 KB)
in: ZEP - Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik, 31. Jahrgang, Heft 2, 2008, S. 28-33

Bei Interesse an den vollständigen Texten oder an Einzelheften der ZEP, wenden Sie sich bitte an den zuständigen Verlag:
Waxmann Verlag GmbH, z.H. Frau Martina Kaluza, Steinfurter Str. 555, D - 48159 Münster, Tel. +49 - (0)251 - 2 65 04-13, Fax. +49 -(0)251 - 2 65 04-26
E-Mail: kaluza@waxmann.com, Internet: www.waxmann.com

Bildung trifft Entwicklung

Heidi Grobbauer, Susanne Höck, Jean-Marie Krier
Evaluation des DED-Programms
  PDF Format (pdf), 719 kB

Evaluation der Personellen Zusammenarbeit

Heidi Grobbauer, Susanne Höck, Jean-Marie Krier

Beitrag der RückkehrerInnen von HORIZONT3000 und Jugend Eine Welt zur entwicklungspolitischen Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit

Link zur Evaluation: http://www.bmeia.gv.at/aussenministerium/aussenpolitik/entwicklungs-und-ostzusammenarbeit/bilaterale-oeza/evaluierung/berichte/2008.html

The World in a Shop

Jean-Marie Krier
Evaluation des Projektes "The World in a Shop - World Shops mobilizing youngsters for Fair Trade" von Weltladen Dachverband / Deutschland und ARGE Weltläden / Österreich. Dezember 2006

Weltfrühstück

Susanne Höck
unter Mitarbeit von Heidi Grobbauer und Ulrike Rausch-Götzinger
Evaluation des Projektes "Weltfrühstück" der Deutschen Welthungerhilfe
März 2006

Ein Vermögen für Europa

Franz Bittner, Heidi Grobbauer
Evaluation des Projekts "Ein Vermögen für Europa. Europäisches Bildungsvermögen durch Bürgerinitiativen und Erwachsenenbildung"
durchgeführt von Europahaus Burgenland, Eisenstadt
Kansan Sivistystyön Liitto, Helsinki
Stiftung Mitarbeit, Bonn
August 2005

Konflikttrainingsprogramm des Schweizerischen Roten Kreuzes

Helmuth Hartmeyer
Evaluation CHILI - Konflikttrainingsprogramm des Schweizerischen Roten Kreuzes, Juni 2003
Evaluation CHILI PDF Format (pdf), 188 kB

Trans Fair Marketingprojekt 2001 / 2002

Marijana Grandits
Evaluation des Trans Fair Marketingprojektes 2001 / 2002, Oktober 2002
Trans Fair Marketingprojekt PDF Format (pdf), 87 kB

Regionaldelegierte / Dialog Nord-Süd / Europarat

Helmuth Hartmeyer
Evaluation des Projektes Regionaldelegierte / Dialog Nord-Süd / Europarat Oktober 2002
Regionaldelegierte / Dialog Nord-Süd / Europarat PDF Format (pdf), 140 kB

Stiftung für entwicklungspolitische Inlandsarbeit

Susanne Höck, Hans-Dieter Weger
Machbarkeitsstudie zum Vorhaben "Stiftung für entwicklungspolitische Inlandsarbeit", Juli 2002
"Stiftung für entwicklungspolitische Inlandsarbeit" PDF Format (pdf), 335 kB

Fairer Handel in Deutschland

J.-M. Krier, H. Grobbauer
Evaluation Gruppenberatung Fairer Handel in Deutschland, Jänner 2002
Fairer Handel in Deutschland PDF Format (pdf), 233 kB

Bundeskongress Entwicklungspolitischer Aktionsgruppen

H. Hartmeyer, S. Höck
Evaluation Bundeskongress Entwicklungspolitischer Aktionsgruppen (BUKO), November 2001
Bundeskongress Entwicklungspolitischer Aktionsgruppen PDF Format (pdf), 66 kB

Einsatz Erlebnisgang

H. Hartmeyer
Evaluation des Pilotprojektes "Einsatz Erlebnisgang" der Christoffel Blinden Mission (CBM) im BRG Wien 21, September 2001
Pilotprojekt "Einsatz Erlebnisgang" PDF Format (pdf), 27 kB

Seminarreihe für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren

H. Hartmeyer
Evaluation der Seminarreihe für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren in der Eine-Welt-Arbeit (Münster 2000)
Seminarreihe für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren PDF Format (pdf), 66 kB

North-South-Centre of the Council of Europe

H. Hartmeyer / M. Grandits
Evaluation of the North-South-Centre of the Council of Europe, 1999
North-South-Centre of the Council of Europe - Englisch ZIP Format (zip), 118 kB
North-South-Centre of the Council of Europe - Französisch ZIP Format (zip), 118 kB

Eine-Welt-Promotorinnen- und Promotoren-Programm

H. Hartmeyer/S. Höck
Evaluation des Eine-Welt-Promotorinnen- und Promotoren-Programmes des Landes Nordrhein-Westfalen, 1999
Eine-Welt-Promotorinnen- und Promotoren-Programm PDF Format (pdf), 130 kB

KommEnt Selbstevaluationsstudie

Ursula Maier-Rabler
KommEnt Selbstevaluationsstudie, 1997

KommEnt Selbstevaluationsstudie PDF Format (pdf), 186 kB


DOKUMENTE
  • Ausgewählte Veröffentlichungen
  • 2013: Begleitende Evaluation des Schulwettbewerbs "vernetzte er.de 2"
  • 2011: Begleitende Evaluation des Schulwettbewerbs „vernetzte-er.de“
Klimabündnis ÖsterreichKommEnt ist Mitglied im
OEZA